Auf diese Weise testen wir

Julien Helfrich

Wir sind seit zwei Jahren hier und sind der am längsten laufende und älteste Standort dieser Maschinen. Es ist an der Zeit, zu neuen Dingen überzugehen. Dieses Mal konzentrieren wir uns auf den Aufbau neuer Inhalte für eine neue Community. Diese neue Website wird sich weiterhin auf das Testen und Auswerten der neuesten und aktuellsten Hardware konzentrieren. Wir sind nicht auf der Suche nach Bewertungen wieder zu schreiben, aber wir sind auf der Suche nach neuen Menschen, um mit Inhalten, Artikeln und Foren zu helfen. Also, wenn Sie daran interessiert sind, und Sie haben eine Menge Zeit, sind Sie mehr als willkommen, uns bei uns zu kommen, wie wir vorankommen. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Wenn Sie ein erfahrener Rezensent sind und Ihren Namen auf der Titelseite sehen möchten, senden Sie mir eine pm oder E-Mail und lassen Sie mich wissen, was Sie tun möchten! Außerdem finden Sie uns immer im IRC in #scitelemaschinentestkuh auf Freenode oder auf unserer Discord.

Wir haben einen neuen Abschnitt zu unserer Website hinzugefügt. Schauen Sie es sich an! Die Seite ist live! Diese Website wurde neu aufgebaut, und es wird ein viel besserer Ort sein, um gebrauchte Handys und Tablets zu suchen und zu kaufen.

Dank unseres Testlabors konnten wir eine Reihe wichtiger Schwachstellen in den bestehenden Standards finden, so dass wir Lösungen dafür finden konnten. Wir verwenden sowohl Open Source- als auch Closed-Source-Hardware. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf eines der wichtigsten: das USB-A Typ-C-Kabel. Ich möchte ein paar Minuten zeitnehmen, um darüber zu sprechen, weil es ein Thema ist, das mehr Aufmerksamkeit erfordert.

Typ-C zu USB-C Konverter

Die erste Frage, die Sie haben können, ist, was der Hickhack ist ein USB-C-Kabel? Es scheint ein ungewöhnliches Thema zu sein, oder? Der USB-C-Anschluss hat einige Kuriositäten im Vergleich zum herkömmlichen USB-A-Anschluss. So ist der USB-C abwärtskompatibel mit USB 3.1 Gen 1. USB 3.1 Gen 2 wurde veröffentlicht und sollte in Zukunft unterstützt werden.

Das bedeutet, dass Sie das USB-C-Kabel verwenden können, um Ihren Laptop mit Strom zu versorgen.

Möglicherweise benötigen Sie einen größeren Browser, um diesen Inhalt anzuzeigen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Google Chrome, Firefox oder IE11

Es war eine einfache Entscheidung. Wir wollten eine Website für unsere Leser erstellen, um die Informationen, die wir von unseren Nutzern sammeln, leicht zu verstehen und diese Informationen zu teilen. So funktioniert es: Wir verwenden Cookies und andere Technologien, um die Website für Besucher schön und zugänglich aussehen zu lassen, aber nicht, dass die Informationen gespeichert werden. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Was ist also die geheime Sauce? Sie können alles über die Cookies und andere Tools lesen, die dies in diesem Tutorial möglich machen. Die wichtigste für uns ist jedoch eine leistungsstarke Suchmaschine, die Ihnen die relevantesten und nützlichsten Seiten auf unserer Website zeigt. Diese Suchmaschine ist ein Merkmal jeder Seite, und für uns macht es alles möglich.